Informationen Gemeinderatssitzung 24.04.2017

Drucken
DatumName
24.04.2017Informationen Gemeinderatssitzung 24.04.2017

Hochwasserschutz und Revitalisierung Dünnern, Oensingen bis Oberbuchsiten - Stellungnahme zur Vorstudie

Die Vorstudie wurde dem Gemeinderat an der Sitzung vom 3. April 2017 von Kantonsvertretern vorgestellt. Eine Variante der Vorstudie sieht eine "Retentionsfläche"  auf dem Gemeindegebiet Kestenholz vor. Mit den geplanten Dämmen für die Retentionsfläche würde wertvolles Kulturland verloren gehen und die bestehende, unverbaute, zusammenhängende Kulturlandschaft würde sich massiv verändern. Der Gemeinderat spricht sich daher klar gegen die geplante Variante "Retention" im Raum Oensingen/Kestenholz/Niederbuchsiten aus.

Gestaltungsplan Usserrain - öffentliche Auflage

Das südlich der Wolfwilerstrasse liegende Areal "Usserrain" (Niggli-Hostet) ist eine der letzten grösseren zusammenhängenden freien Bauzonenflächen in Kestenholz. Im Rahmen der Zonenplanrevision wurde das Areal des zweigeschossigen Wohnzone mit Gestaltungsplanpflicht zugeordnet. Die Eigentümerschaft der Parzelle hat einen Gestaltungsplan ausgearbeitet. Am 19. April 2017 wurde im Rahmen der öffentlichen Mitwirkung eine Informationsveranstaltung durchgeführt. Der Gemeinderat stimmt der öffentlichen Auflage des Gestaltungsplans "Usserrain" zu. Die Auflage erfolgt zusammmen mit der Publikation des Baugesuches.

Rechtsgeschäft Kaufvertrag Grundbuch GB 90076 Gebiet Usserrain

Im Bereich des Gestaltungsplans Usserrain liegt die Parzelle GB Nr. 90076 der Einwohnergemeinde Kestenholz. Die Parzelle weist eine Fläche von 139 m2 auf. Der Gemeinderat stimmt dem Verkauf der Parzelle an die Nova Immobilien AG, Fulenbach zum Preis von Fr. 38'920.00 einstimmig zu.

Schule Kestenholz - ICT-Unterricht - EDV-Anschaffungen und Ausarbeitung Konzept - Auftragsvergabe

An der Gemeindeversammlung vom 8. Dezember 2016 wurde dem Kredit von Fr. 75'000.00 für die EDV-Anschaffungen für den ICT-Unterricht zugestimmt. Der Gemeinderat hat den Auftrag für die EDV-Anschaffungen an der Schule Kestenholz an die Firma Netree AG, Däniken, vergeben. Für den pädagogischen ICT-Support hat der Gemeinderat ab dem nächsten Schuljhar zwei Wochenlektionen bewilligt.