Mutation im Gemeinderat / Gewählterklärung

Drucken
DatumName
13.08.2020Mutation im Gemeinderat / Gewählterklärung

Infolge Demission scheidet Rafael Studer, Allmendstrasse 24, FDP.Die Liberalen, 
per 31. August 2020 aus dem Gemeinderat aus. Gemäss § 126 Absatz 1 des Gesetzes über die politischen Rechte (GpR) erklärt die Gemeindeverwaltung als gewählt, wer auf der betreffenden Liste unter den Nichtgewählten am meisten Stimmen erzielt hat.

Für den Rest der Amtsperiode 2017-2021 wird somit Markus Bürgi, Hangweg 17, der Liste "FDP.Die Liberalen" per 1. September 2020 als ordentliches Mitglied des Gemeinderates der Einwohnergemeinde Kestenholz als gewählt erklärt.


Gemeindeverwaltung Kestenholz

Der Gemeindeschreiber: Marco Bürgi