Informationen Gemeinderatssitzung 30.11.2020

Drucken
DatumName
30.11.2020Informationen Gemeinderatssitzung 30.11.2020

Budget 2021 - Genehmigung

Der Gemeinderat stimmt dem Budget 2021 zu Handen der Gemeindeversammlung zu. Die Erfolgsrechnung rechnet mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 35'270.00. Die Investitionsrechnung weist eine Nettoinvestitionszunahme von Fr. 2'793'500.00 aus.

Festsetzung Gemeindesteuern 2021

Der Gemeinderat stimmt einer Gemeindesteuer von 117% der ganzen Staatssteuer bei natürlichen und juristischen Personen zu Handen der Gemeindeversammlung zu.

Umnutzung Zivilschutzanlage in öffentlichen Schutzraum - Bruttokreditbegehren Fr. 200'000.00

Für die Umnutzung der Zivilschutzanlage Industrie in öffentliche Schutzplätze hat der Gemeinderat ein Bruttokreditbegehren von Fr. 200'000.00 zu Handen der Gemeindeversammlung beschlossen.

Sanierung Rainstrasse - Bruttokreditbegehren Fr. 1'150'000.00

Die Rainstrasse soll in den Jahren 2021 / 2022 in zwei Etappen saniert werden. Weiter soll die bestehende Wasserleitung aus dem Jahr 1948 auf einer Länge von rund 250m ersetzt werden. Der Gemeinderat hat dem Bruttokreditbegehren von Fr. 1'150'000.00 zu Handen der Gemeindeversammlung zugestimmt. 

Kindergarten Spielplatz - Umgestaltung -
Bruttokreditbegehren Fr. 70'000.00 

Der Spielplatz beim Kindergarten soll erneuert werden. Der Gemeinderat hat dem Bruttokreditbegehren von Fr. 70'000.00 zu Handen der Gemeindeversammlung zugestimmt.

Änderung Gemeindeordnung

Der Gemeinderat hat den Änderungen der Gemeindeordnung, gültig ab 1.1.2021, zu Handen der Gemeindeversammlung zugestimmt. Die Änderungen betreffen die Beglaubigungskompetenz auf Stufe Gemeinde und die Befugnisse im Bereich Inventuraufnahme.