Informationen Gemeinderatssitzung 09.11.2015

Drucken
DatumName
09.11.2015Informationen Gemeinderatssitzung 09.11.2015

Kantonale Nutzungsplanung "Inertstoffdeponie Aebisholz"

Die kantonale Nutzungsplanung "Inertstoffdeponie Aebisholz" liegt vom 19. Oktober 2015 - 17. November 2015 während 30 Tagen öffentliche auf. Mit der Nutzungsplanung werden die raumplanerischen Voraussetzungen für die Errichtung und den Betrieb einer Kiesgrube und einer Inerstoffdeponie mit umfassender Stoffliste geschaffen.

Die Gemeinde Kestenholz ist von der Nutzungsplanung wegen dem geplanten Bodendepot und der Transportleitung (Sauberwasser- und Kanalisationsleitung) betroffen.

Der Gemeinderat hat von der öffentlichen Auflage der Nutzungsplanung "Inertstoffdeponie Aebisholz" Kenntnis genommen. Der Kanton wird aufgefordert, die baupolizeilichen Aufgaben (z.B. Detailausführung, Instandstellungarbeiten, Einmessen Leitungen) an die kommunale Behörde zu delegieren.

Zweckverband Abwasserreinigung Gäu - Wahl Vorstandsmitglied

Titus Meier hat als Vorstandsmitglied des Zweckverbands Abwasserreinigung Gäu (ARA Gäu) per 31. Dezember 2015 demissioniert. Jede Verbandsgemeinde hat 1 Sitz im Vorstand. Als Ersatz hat der Gemeinderat Roger Wyss als neues Vorstandsmitglied per 1. Januar 2016 gewählt.

Aufhebung Öffentliche Sprechstelle (Publifone, Telefonkabine)

Der Gemeinderat hat der Anfrage der Swisscom, die öffentliche Sprechstelle (Telefonkabine) bei der Post Kestenholz aufzuheben, zugestimmt.